Mit dem Boot zum Kinderdijk

Eine sehr schöne und gleichzeitig entspannte Anfahrt zum Kinderdijk bietet das Boot. An der Erasmusbrücke in Rotterdam (Boompjeskade) fährt von Anfang April bis Anfang Oktober ein 100 Jahre altes Ausflugsboot zweimal täglich zum Kinderdijk:

  • Abfahrt täglich 10.45 Uhr und 14.15 Uhr
  • Preis: Erwachsene Hin- und Rückfahrt zusammen 14,- €, Kinder (4 - 11 Jahre) 11,50 €
  • Es gibt Sitzplätze im Innenbereich und Tische und Stühle oben an Deck.
  • Sehr freundliche Bedienungen bringen Essen und Trinken an den Tisch. Es gibt Kaffee, Tee und Bier, Tostis, Kuchen und Snacks wie Bitterballen.
  • Man ist eine Stunde unterwegs, hat eine Stunde Aufenthalt am Kinderdijk und fährt eine Stunde wieder zurück.
  • Aber: Eine Stunde vor Ort ist schon knapp. Es reicht zwar, um die Museumsmühle zu besichtigen und etwas am Deich entlang zu laufen. Wer sich aber die Windmühlen ausgiebiger anschauen möchte, hat die Möglichkeit, mit dem ersten Boot um 10.45 Uhr zum Kinderdijk zu fahren und dann mit dem spätereren Boot (Rückfahrt ca. 16.30 Uhr) zurück nach Rotterdam zu fahren.

 

Winter

In den Wintermonaten (mitte November bis Ende Februar) fährt das Boot jeden Sonntag um 12 Uhr zum Kinderdijk.

 

Bitte beachten:

Wenn sehr wenig los ist, kann es schon mal passieren, dass das Boot gar nicht fährt. Am besten vorher mal anrufen und sich erkundigen.

 

Reederei Rebus

Boompjeskade (Metro-Haltestelle Leuvehaven, Straßenbahnen 23 und 25)

Telefon: +31 (0)10 218 31 31